Damit ein E-Commerce-Projekt erfolgreich starten kann, müssen im Vorfeld zahlreiche Fragen geklärt werden. Diese betreffen nicht nur den eigentlichen Webshop, sondern auch technische Aspekte sowie interne Vertriebs-, Marketing- und Produkt bezogene Themenbereiche. Wie Sie bei all dem den Überblick behalten und Ihren Onlineshop zielstrebig sowie ergebnisorientiert live bringen, das erklärt Ihnen Martin Grether im Folgenden (Auszug aus der aktuellen Ausgabe des estrategy Magazins).

Kurze Zusammenfassung

Definieren Sie realistische Ziele für Ihren Webshop

E-Commerce betrifft nicht nur den Onlineshop, sondern er beeinflusst alle Geschäftsprozesse von den Produkten, der Logistik, dem Vertrieb bis hin zum Marketing. Deswegen ist es wichtig von Anfang zu definieren, welche Ziele mit dem Vertriebsweg Online erreicht werden sollen. Basierend auf diesen Überlegungen können Sie Ihre internen Prozesse ausrichten, Ressourcen planen und so die Weichen für die erfolgreiche Projektumsetzung stellen.

Arbeiten Sie mit Zwischenzielen

Zu Projektbeginn ist es nur bis zu einem gewissen Grad möglich, konkrete Vorstellungen vom fertigen E-Commerce-Projekt zu haben. Ein Projekt mit Zwischenzielen und kleinen Projekt-Scopes lässt sich leichter an Neuerungen bzw. Änderungen anpassen. Zusätzlich können Sie die Kosten und Risiken skalierbar halten.

Bauen Sie internes E-Commerce Know-how auf

Es ist wichtig, dass Sie das Thema E-Commerce auch in Ihrer Organisationsstruktur verankern. Da ein solches Projekt alle Bereiche eines Unternehmens betrifft, brauchen Sie Menschen mit Erfahrungen. Um diesen Kern oder Nucleus kann sich ein Projektteam stabil entwickeln.

Trennen Sie Projekt- und Servicemanagement

Dadurch ist es möglich, im laufenden Betrieb eine kontinuierlich Weiterentwicklung zu gewährleisten. Gleichzeitig sorgt das Servicemanagement für eine reibungslose Abwicklung der E-Commerce-Prozesse.

Fazit

Zusammenfassend kann man sagen, dass realistisch gesteckte Ziele, die passende Organisationsstruktur, inkrementelles Vorgehen sowie die Erkenntnis, dass ein E-Commerce-Projekt niemals fertig ist, sind wesentliche Faktoren für einen langfristigen Erfolg des Onlineshops.

 

Der Fachartikel ist ein Auszug aus dem eStrategy Magazin 3/2017. Die komplette Ausgabe können Sie sich auf der Unternehmensseite von estrategy herunterladen.